»Neues
Kursangebote >> Unterwegs >> Unterwegs im März & April

Unterwegs im März & April

Kursangebote
Aachener Dom

UNESCO Weltkulturerbe - Turmbesteigung


Die Turmbesteigung des Domes, Grabkirche Karl des Großen, erbaut um 800, ist ein einmaliges Erlebnis. Der Dombaumeister Helmut Maintz führt über enge Wendeltreppen zu den Turmkapellen, zur Galerie und über die Dachregion. Entdecken Sie so manch Spannendes und Verborgenes und genießen in schwindelnder Höhe den Blick über die Kaiserstadt.

» Informationen, Kursdetails, Termine
keine Kurse
Antenne AC - Blick hinter die Kulissen

Der Blick hinter die Kulissen des Lokalfunks vermittelt einen interessanten Einblick in die Arbeit von Hörfunk-Redakteuren, Moderatoren und Reportern und erklärt die interessante Sendetechnik. Denn, wie kommen die Nachrichten ins Radio? Wer entscheidet, über welches Thema berichtet wird? Wer sucht die Musik aus? Sie sind live bei einer Moderation dabei.

» Informationen, Kursdetails, Termine
keine Kurse
Bioland-Hof Gut Paulinenwäldchen

Wie funktioniert ökologische Landwirtschaft?


Auf dem Bioland-Hof wird deutlich, wie ökologische Landwirtschaft in der Praxis aussieht und was sie von konventioneller unterscheidet.
Bei der Hofführung sehen Sie die Rinder, Schweine, Hühner und Ziegen und werfen einen Blick in die Folientunnel sowie die Verpackstation der Biokiste.
Im Hofladen wird auch ökologisch produziertes Gemüse probiert: Schmeckt man den Unterschied?

» Informationen, Kursdetails, Termine
keine Kurse
Carolus Thermen Bad Aachen

Exklusiver Blick hinter die Kulissen


Bis zu 33 Kubikmeter des 45 °C warmen Mineral-Thermalwassers werden pro Stunde gefördert, damit die Becken in den Carolus Thermen Bad Aachen kontinuierlich mit frischem Quellwasser versorgt werden können. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen. Sie erhalten interessante Einblicke in die enorm aufwändige Technik des Hauses.

» Informationen, Kursdetails, Termine
keine Kurse
Creativa 2017 - Europas größte Messe für kreatives Gestalten

Sind Sie kreativ? Lassen Sie sich rund um die neuesten Trends von Europas größtem Kreativatelier inspirieren. Sie finden eine umfangreiche Auswahl an Produkten und Zubehör rund um die Themen Handarbeiten, Basteln & Dekorieren, Schmuck gestalten, Backen & Tortengestaltung, Handwerken, Malen & Zeichnen, Puppen & Spielzeug.
Zahlreiche interaktive Sonderschauen und Workshops laden zum Mitmachen ein.
Treffpunkt: im ersten Wagen der 2. Klasse hinter der Zugmaschine.
Abfahrt ab Aachen Hauptbahnhof 6:51 Uhr, Zustieg auch an anderen Bahnhöfen möglich. Bitte geben Sie bei Anmeldung den Zusteigebahnhof an. Rückfahrt von Dortmund ca. 18:00 Uhr, variable Rückfahrtszeit nach Absprache möglich

» Informationen, Kursdetails, Termine
keine Kurse
Die Aachener Ordensgründerin Franziska Schervier - Wunden heilen und Seelen retten

Blick hinter die Mauern und das Leben im Kloster


Seit mehr als 140 Jahren kümmern sich die Armen-Schwestern vom hl. Franziskus nach dem Vorbild ihrer Ordensgründerin Franziska Schervier um Menschen in Notsituationen. Sind die Hilfsangebote damals wie heute notwendig? Und wie hat sich der Klosteralltag seither verändert und auf die Gegebenheiten der Zeit reagiert? Nach der Besichtigung bietet sich die Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen.

» Informationen, Kursdetails, Termine
keine Kurse
Die Welt des unverfälschten Geschmacks

Exquisite Gewürze und echt Öcher Feinkost im Cardamome


Stress und Hetze haben hier keinen Platz. Das Erlebnis zählt. Tauchen Sie ein in den Duft sorgfältig ausgewählter und edler Gewürze aus aller Welt. Köstlichste Senf- und feinste Honigsorten aus eigener Manufaktur und Imkerei werden probiert. Die gemütliche Atmosphäre und die vielen Düfte tragen dazu bei, dass Sie sich ein wenig wie im Urlaub fühlen. Riechen ist immer der beste Weg zum Geschmack.

» Informationen, Kursdetails, Termine
keine Kurse
Hasselt - Perfekt für einen Ausflug

Japanischer Garten und Geneverspaziergang


Der Garten von Hasselt ist der größte japanische Garten Europas. Er spiegelt die japanische Landschaft wieder und ist nach dem Vorbild der Teegärten aus dem 17. Jahrhundert angelegt. Die Führung bietet an, sich für eine andere Kultur zu öffnen und einzutauchen in eine stimmungsvolle Umgebung, in der alle Sinne angesprochen werden.
Die Mittagszeit steht zur freien Verfügung.
Im Nachmittag ist ein unterhaltsamer Stadtrundgang vorbei an Gebäuden, Denkmälern und Orten rund um die Geschichte des Genevers geplant. Natürlich nicht ohne einen Hasselter Genever probiert zu haben. Zur Erinnerung gibt es ein Schnapsglas.

» Informationen, Kursdetails, Termine
keine Kurse
Osterwanderung zu den Narzissen

Gelbes Blütenmeer in der Nordeifel


Viele Millionen wilder Narzissen verwandeln die Talwiesen im Deutsch-Belgischen Naturpark jedes Frühjahr in ein einzigartiges gelbes Blütenmeer und begeistern zahlreiche Naturfreunde in der Nordeifel. Die ca. dreistündige Wanderung führt zu einer der schönsten Narzissenwiesen im mittleren Abschnitt des Perlbachtales.
Informationen über Sehenswürdigkeiten dieser Region runden den Ausflug ab.
Festes Schuhwerk ist erforderlich. Hunde sind in den Naturschutzgebieten des Hohen Venns -auch angeleint- nicht erlaubt.

» Informationen, Kursdetails, Termine
keine Kurse
Stadttheater Aachen

Der Kirschgarten von Anton Tschechow


Zur Kirschernte wird es wohl nicht mehr kommen, denn das Anwesen, auf dem sich der Kirschgarten befindet, ist hoch verschuldet und soll unter den Hammer. Doch Gutsverwalter Lopachin glaubt den einzigen Ausweg aus der Schuldenfalle zu kennen.
Ein Mitarbeiter des Theaters wird im Spiegelfoyer eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung eine Einführung in das Stück geben.

» Informationen, Kursdetails, Termine
keine Kurse
Tagebau Inden

Geländetour


Mit seiner Jahresförderung von rund 22 Millionen Tonnen Braunkohle sichert der Tagebau Inden die Versorgung des Kraftwerks Weisweiler. Die Exkursion durch den Tagebau startet mit einem Einführungsvortrag im Informationszentrum. Der Besucherbetreuer begleitet Sie bei der Fahrt mit einem Geländebus durch den Tagebau, durch Rekultivierungsgebiete und einen Umsiedlungsort. Achtung, geänderte Uhrzeit! Teilnahme ab 10 Jahren.

» Informationen, Kursdetails, Termine
keine Kurse
Wanderung mit Trauernden

Gemeinsam mit Menschen, die einen lieben Angehörigen oder Freunde betrauern, werden Sie sich in einer wunderschönen Landschaft auf neue Wege einlassen und gemütlich wandern. Unterwegs haben Sie Gelegenheit, die Natur mit ihren Wegen meditativ zu genießen, inne zu halten, Gespräche mit den Teilnehmern zu führen und für sich das Gehen, alleine und in der Gemeinschaft als positive Erfahrung für Seele und Körper kennenzulernen. Der Weg, mit seinen vielen Facetten, bewegt und rührt die Menschen unterschiedlich. Er eröffnet die Chance Gefühle der Freude, Dankbarkeit und Hoffnung zu empfinden. Nach ca. 45 Minuten erreichen Sie das Ziel. Dort wird die Pause mit Kaffee und Kuchen gemütlich genossen, um dann gestärkt den Rückweg anzutreten.

» Informationen, Kursdetails, Termine
keine Kurse