»Neues
Kursangebote >> Unterwegs >> Unterwegs im November & Dezember

Unterwegs im November & Dezember

Kursangebote
Das Grashaus - Rathaus, Kerker, Stadtarchiv

In Kooperation mit dem Kulturbetrieb der Stadt Aachen


Das Grashaus , erbaut um 1260, ist der älteste erhaltene Profanbau im gotischen Stil in Deutschland und eines der ältesten Häuser Aachens.
Als Station "Europa" der Route Charlemagne wurde es 2015 als außerschulischer Lernort neu eröffnet.
Im "Europäischen Klassenzimmer" wird das Thema Europa in seinen historischen, aktuellen und zukunftsweisenden Dimensionen vermittelt.Die Führung behandelt Geschichte, Baugeschichte und erläutert die aktuelle Nutzung. Durch unterschiedliche Praxismodule wird Europa für Sie erlebbar.

» Informationen, Kursdetails, Termine

Printen aus Aachen

Besichtigung einer traditionellen Printenbäckerei


Sie erhalten einen interessanten Einblick in die Printenherstellung. Hierbei werden die Teigbereitung und die spezielle Verarbeitung erklärt. Gibt es einen Unterschied bei der Herstellung zwischen gestern und heute? Auch zu den Rohstoffen und Zutaten werden Informationen gegeben. Bummeln Sie doch nach dem Besuch -inspiriert vom leckeren Printenduft- über den Aachener Weihnachtsmarkt.

» Informationen, Kursdetails, Termine

Sternwarte Aachen - Faszination Weltall

Die Sterne zum Greifen nah


Die Aachener Sternwarte ist eine "Volkssternwarte", die den Besuchern die Faszination des Weltalls näher bringt. Solche astronomischen Beobachtungseinrichtungen gibt es nur 27 mal in Deutschland. Bei klarem Wetter kann man den Himmel mit dem großen Teleskop beobachten. Sie erhalten viele Informationen rund um das Thema Weltall.
Bitte an warme Kleidung denken.

» Informationen, Kursdetails, Termine

Zuckerfabrik Jülich

Die zuckersüße Vielfalt - Von der Rübe zum Zucker


Das Traditionsunternehmen Pfeifer & Langen wurde 1870 gegründet und entwickelte sich zu einem Zentrum der modernen Zuckerrübenwirtschaft. Neben den bekannten Zucker- und Kandisspezialitäten für den Haushalt liefert es auch eine Vielzahl von Produkten an die weiterverarbeitende Industrie. Sie sehen die Stationen der Zuckererzeugung von der Anlieferung der Rüben bis zum fertigen Endprodukt.
Eine Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich. Der Weg durch die Fabrikationsanlagen führt über mehrere Treppenanlagen, teilweise in Gitterrost-Ausführung. Aus Sicherheitsgründen ist daher das Tragen von festen Schuhen mit flachem Absatz erforderlich.

» Informationen, Kursdetails, Termine