lade
Zurück       Helene-Weber-Haus > Kurse > Familie

Ihre Kursmöglichkeiten zu "Vater-Kind-Angebote"

Mit Papa in der Backstube zu stehen, den Teig zu kneten, Plätzchen auszustechen und abzubacken macht viel Spaß. Vielleicht schaut ihr durch das Backofenfenster? Was passiert da grade? Bei einer Tasse Kakao probiert ihr die Leckereien und könnt eine Dose voller Plätzchen mit nach Hause nehmen.

Informationen, Kursdetails, Termine

Wie kommt das Ei in die Flasche? Wir „verbrennen Geldscheine“. Warum wird der Schokokuss größer? Welche Farbe hat Rotkohl? Diese und viele andere Experimente werden mit Humor und Spaß vorgeführt und können von den Kindern mitgestaltet werden.

Informationen, Kursdetails, Termine

Gemeinsam werden Sie mit den Kindern den Wald aktiv vom Frühlingserwachen bis hin zum Winterschlaf erleben. Der Wald bietet viele Spiel- und Bastelmöglichkeiten und wartet darauf, entdeckt zu werden. Für einen kreativen Waldspaziergang voller Abenteuer erhalten Sie neue Ideen und Anregungen. Der Wald schenkt uns alles, was wir brauchen. Freude an der Natur und gute Laune sind mitzubringen.

Informationen, Kursdetails, Termine

Auf der Feuerwache ist immer etwas los. Wie sieht ein Feuerwehrauto von innen
aus, wie funktioniert ein Hydrant, was gehört alles zur Kleidung eines Feuerwehrmannes
und wie schwer ist die eigentlich? Dies alles und noch viel mehr
wird anschaulich erklärt.

Informationen, Kursdetails, Termine

An diesem Tag können die Kinder wie die „Großen“ ihren Führerschein machen. Es werden so wichtige Sachen wie Bremsen, Anfahren und Einparken geübt. Dabei werden bei den Kindern Koordination und Geschicklichkeit, Ausdauer, Rücksichtnahme auf andere Bobby-Car Fahrer und Fahrerinnen und das Einhalten von Regeln trainiert. Zum Abschluss wird dann die „Prüfung“ abgelegt.

Informationen, Kursdetails, Termine

An diesem Wochenende erleben Väter und Kinder die Landwirtschaft zum Anfassen – Übernachtung im Stroh inklusive. Gemeinsam erhalten Sie Einblicke in die Tätigkeit eines Landwirtes und dürfen beim Füttern der Tiere helfen. Ziegen, Gänse, Esel und Pferd, sowie Hängebauchschweine, Hühner und Schafe erwarten Sie bereits. Es wird in der Scheune getobt und zwischen den Strohballen übernachtet. Auf dem Acker werden Kartoffel ausgebuddelt und abends rund um das Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel verspeist.
Eine Planwagenfahrt gehört auch mit zum Programm!

Informationen, Kursdetails, Termine

Aus der farbenfrohen Jahreszeit werden aus der Fantasie Anregungen geschöpft
und diese nach den Ideen der Kinder in Laubsägearbeiten umgesetzt. Das Material
aus der Natur bietet viele Bearbeitungsmöglichkeiten. Es wird gesägt, gefeilt,
geraspelt, gebohrt, geschliffen und gemalt.

Informationen, Kursdetails, Termine

Der Lehrgang ist als berufliche Qualifizierungsmaßnahme gemäß §4 Nr.21a)bb) UStG anerkannt.

Zielgruppe des Lehrgangs:
Die Fortbildung eignet sich für Fachpersonal sozialer, heilkundlicher, medizinischer Berufe und für Menschen, die im Umgang mit Babys gut vertraut sind.

Was bewirkt Babymassage?
Berührung wirkt durch das erlebnisvolle Begreifen mit den Händen grundlegend fördernd auf das Verstehen und die Verständigung von Mensch zu Mensch.
Die natürliche Fürsorge und Liebe durch achtsame Berührung mit den Händen, speziell bei der Babymassage, wirkt zudem weitreichend heilsam.
Babymassage im Sinne der Biodynamik nach Gerda, Mona Lisa und Ebba Boyesen ausgeführt, fördert die Selbstregulationsfähigkeit von Babys und ist so Mittel zur Stabilisierung von körperlicher und psychischer Gesundheit.
Im Unterricht für die Eltern diente ursprünglich die Babymassage nach Leboyer als Basis. Ihre Ausführung wird inzwischen um biodynamisch-körpertherapeutische Möglichkeiten ergänzt bzw. dahingehend abgewandelt.

Bei der Vermittlung der Babymassage steht der gute, heilsame Kontakt der Eltern zu ihrem Kind im Vordergrund. Wesentliche Voraussetzung für die Umsetzung der Babymassage ist eine Atmosphäre, die von Ruhe und Gelassenheit geprägt ist. Ein wichtiger Bestandteil des Unterrichts ist daher, das Entspannen mit allen Beteiligten.
Zertifizierte Inhalte der 24 Unterrichtsstunden sind:

– Entspannen mit Eltern & Babys in der Gruppensituation

– Aufnehmen, Halten & Beobachten von Körper- & Beziehungskontakt

– Wirkung von Babymassage (Wissenschaftliche und praktische Einblicke)

– Erlernen der Babymassagesequenz nach Heidrun Claußen

– Grundstruktur zur Weitervermittlung der Babymassage im
Gruppenunterricht

– Aspekte zur unterstützenden Begleitung von Eltern & Babys in der
Unterrichtssituation

– Hilfen bei Blähungen (insbesondere manuell)

– Grundlagen der Massageöl-Anwendung bei Säuglingen

– Allgemeine Rahmenbedingungen (Ausstattung Raum, Leitung, Eltern,…)

– Einblick in die praktische Unterrichts-Umsetzung (Videoaufnahmen)

Seminarort: Katholisches Forum für Erwachsenen- und Familienbildung
Helene Weber Haus
Oststraße 66 / 52222 Stolberg
Telefon: 02402 – 95560

Termin: 05. – 07. Juni 2020
Freitag, 18:00 – 21:30 Uhr
Samstag, 10:00- 19:30 Uhr
Sonntag, 10:00- 17:00 Uhr

Kosten: 120,-€ Gebühr für Referenten des Helene Weber Haus
395,-€ Gebühr für Referenten anderer Träger
Umlage für die Mahlzeiten und Getränke: 25,-€
Leitung: Heidrun Claußen Heilpraktikerin & Dozentin

Babymassage-Kurse mit Eltern seit 1994
KursleiterInnen-Lehrgang für Babymassage seit 1997

Weitere Informationen: Sabine Becker, Helene-Weber-Haus 02402 9556-17
www.heleneweberhaus.de
www.HeidrunClaussen.de

Informationen, Kursdetails, Termine

Heute wird in unserer Weihnachtsbäckerei der Backofen heiß gemacht. Mit Papa zusammen knetet ihr den Teig, steckt die Plätzchen aus, zu backt und verziert mit viel Fantasie die kleinen Köstlichkeiten. Überrascht eure Mama mit einer vollen Dose selbstgemachter Naschereien!

Informationen, Kursdetails, Termine

Sie begeben sich im AstroLab auf die Reise durch das Weltall. Auf einem Marsparcours erleben sie Schwerkraftexperimente und erforschen mikroskopisch kleine Kristalle und Gesteine. Auf der Himmelsbeobachtungsstation lernen Sie ein Teleskop zu bedienen und können bei absoluter Dunkelheit und wolkenfreiem Himmel ein besonderes Himmelsereignis beobachten.

Informationen, Kursdetails, Termine

Es ist Zeit, wieder einmal etwas Ordentliches zwischen die Zähne zu kriegen! In unserer Kombüse enstehen essbare Beuten von den Reisen auf sieben Meeren. Alle Smutjes an Bord!

Informationen, Kursdetails, Termine

Väter und Kinder begeben sich im BioLab auf eine Safari duch die Welt der kleinsten Lebewesen. Bakterien sind so winzig, dass man sie nur unter einem Mikroskop beobachten kann. An den unterschiedlichsten Orten in unserer Umwelt finden wir diese winzigen Mikroorganismen. Während einer Exkursion in die Natur werden Wasserproben entnommen und im Labor mit Hilfe eines Mikroskops beobachtet und ausgewertet. Die kleinen Forscher werden eigenständig eine Vielzahl von biologischen Versuchen durchführen, die die Welt der Bakterien und Pilze veranschaulichen.

Informationen, Kursdetails, Termine

Väter verbringen mit ihren Kindern ein gemeinsames und entspanntes Wochenende in der wunderschönen Eifellandschaft und erkunden die Natur. Sie haben aber auch Zeit für Vätergespräche, während die Kinder mit dem Kinderteam ein eigenes Programm gestalten und dabei kreativ werden. Eine tolle und nachhaltige Zeit wartet auf die Kinder und Väter!

Informationen, Kursdetails, Termine

Bei dem Konzept Prager-Eltern-Kind-Programm handelt es sich um die individuelle Begleitung des Babys und ihren Vätern im 1. Lebensjahr. Die Entwicklung des Babys wird durch altersgerechte Bewegungs- und Sinnesanregungen begleitet und gefördert. Die Väter können sich zu Fragen rund um das Baby und den familiären Veränderungen austauschen und mit der PEKiP-Referentin beraten.

Informationen, Kursdetails, Termine




Zurück       Helene-Weber-Haus > Kurse > Familie