lade
Zurück       Helene-Weber-Haus > Kurse > Gesundheit > Ernährung

Ihre Kursmöglichkeiten zu "Kochzeit Mai & Juni"

Essen verbindet Menschen. In der Küche der Kulturen treffen sich geflüchtete
Menschen, die gerade angekommen sind, Menschen aus dem Westparkviertel und
Menschen, die neue Verbindungen suchen.
Rund um das Kochen können Rezepte ausgetauscht, Tipps und Tricks weitergegeben und gemeinsame Vorlieben entdeckt werden. Die Bleiberger Fabrik und das Helene Weber Haus freuen sich auf Experimentierfreudige, Kochbegeisterte, Neugierige, Profis und blutige Anfänger. Die Küche der Kulturen bietet Raum für ALLE.

Informationen, Kursdetails, Termine

Die Küche der Levante ist eine Fusion aus den Einflüssen der 60 Nationen, die in Israel leben, arabischen Gewürzen, libanesischen und syrischen Zutaten und zählt damit zu den interessantesten und vielfältigsten Küchen der Welt.
Die klassische Aufteilung in Vor-, Haupt- und Nachspeise wird durch eine Vielzahl mundgerechter Portionen in kleinen Schälchen (Mezze) ersetzt, aus denen sich jeder am Tisch ungezwungen bedienen darf. Das Teilen des Essens, die Gemeinschaft, die Lebensfreude und der Genuss stehen dabei im Vordergrund.
Aus frischem Gemüse, hochwertigen Hülsenfrüchten, Nüssen und orientalischen Kräutern, mit Kardamon, Kreuzkümmel, Kurkuma, Piment oder Sumach gewürzt, entstehen erfrischend ungewohnte Aromen- und Zutatenkombinationen, z.B. Baba Ganoush oder Falafel, die an diesem Abend u.a. zubereitet werden.

Informationen, Kursdetails, Termine

In den ansässigen vietnamesischen Restaurants ist das Essen stark an den westlichen Gaumen angepasst. Diese kulinarische Reise gewährt Einblicke in die authentische Küche und Esskultur dieses vielfältigen Landes. In Vietnam wird z.B. relativ gewürzarm gekocht und erst am Tisch mit einer großen Auswahl von Saucen und Kräutern individuell abgeschmeckt. Lernen Sie die vietnamesische Küche neu kennen!

Informationen, Kursdetails, Termine




Zurück       Helene-Weber-Haus > Kurse > Gesundheit > Ernährung